Aktuell

Wissenschaftliche Tagung der Schweizerischen Vereinigung für Geschichte der Veterinärmedizin

 

Pferdemedizin in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

 

Samstag, den 13. April 2019, 14.00 Uhr

Kaserne Sand, Theoriesaal 8

3322 Schönbühl-Urtenen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stephan Häsler: Zur Erinnerung an Urs Imhof (1934-2017):
1000 Jahre Hufeisen, eine typenchronologische Sammlung

 

Irene Nussli: Eine Berner Pathologievorlesung aus dem Jahr 1820

 

Jürg Eberle: Die Organisation des militärischen Veterinärdienstes im 20. Jahrhundert

 

Urs Schatzmann: Pferdekuranstalt 1930. Material und wichtigste Behandlungsmethoden

 

Beat Wampfler: Was bleibt aus der Veterinärmedizin von 1920?

 

Urs Jenny: Ein Schweizer in Paris - sein Vademecum aus dem
17. Jahrhundert

 

Hanspeter Meier: „Die Gestaltsveränderungen des Pferdefusses infolge Stellung und Gangart“ von H. Schwyter, 1906


 

(16.45 Uhr: Mitgliederversammlung)

Wir bitten um Anmeldung bis Samstag, 6. April 2019 und um Mitteilung, ob Taxidienst ab Schönbühl gewünscht. Eintritt frei. Die Veranstaltung ist öffentlich.

 

Anreise

per Bahn: Station Schönbühl RBS

Auto: Autobahnausfahrt Schönbühl, Wegweiser gelb: "Militärbetriebe"

 

 

Auskunft und Anmeldung:

Stephan Häsler, Präsident SVGVM

stephan.haesler@gmx.net

Tel. 031 849 11 95


7. Schweizerische Tierärztetage

in Freiburg 8.-10. Mai 2019

 

Referate über Geschichte der Veterinärmedizin

am Freitag, 10. Mai 2019

 

14.00 Ignaz Bloch: Entwicklung der Tiermedizin bei Katzen

14.30 Stephan Häsler: Aus einer Tierarztpraxis im Mittelland vor 140 Jahren

 


20. Jahrestagung der DVG-Fachgruppe Geschichte der Veterinärmedizin

in Berlin, 15. und 16. November 2019

 

(Einsendeschluss für Abstracts: 1. Mai 2019)

 


Auskunft

Dr. Stephan Häsler, Präsident SVGVM, stephan.haesler@gmx.net, Tel. 031 849 11 95


Mulomedicina Chironis

von Werner Sackmann, Basel

Download
MC engl_Sackmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.7 KB